Skip Navigation
© Philipp Herfort
Förderhinweis

Via Sacra

Angebote

Auf der Via Sacra durch das Dreiländereck

Die „Via Sacra“ führt durch ein Jahrtausend mitteleuropäischer Kultur und Frömmigkeit. Sie verbindet bedeutende Schlösser, Kirchen, Klöster und weitere sakrale Stätten im Dreiländereck Deutschland, Polen, Tschechien – faszinierende Zeugnisse für das Gemeinsame der Kultur einer grenzübergreifenden Region links und rechts der Neiße, wo Oberlausitz, Schlesien und Böhmen ineinander übergehen. Für viele ist diese kulturell reiche Region weithin noch eine unbekannte Welt.

Auf einen Blick:

  • Dreiländerreise im Herzen Europas
  • Ausgewählte Begegnungen
  • Standortreise mit Unterkunft im Kloster
  • Dauer: 8 Tage

07.08.22 – 14.08.22

Weitere Informationen

Diese Leistungen sind inbegriffen:

  • Busreise im modernen Reisebus ab/bis Leipzig

  • Doppelzimmer im Gästehaus des Klosters St. Marienthal

  • Halbpension

  • 1 x rustikales Mittagessen

  • Fachlich qualifizierte BiR-Reiseleitung

  • Alle Eintrittsgelder

  • Trinkgeldpauschale

  • Kompensation für klimaneutrale Reise